h_gesundeitsseminare-allgaeu.jpg

GESUNDHEITSSEMINARE

IM ALLGÄU

Zugang zu den eigenen Potentialen und Energiereserven finden.
Mentale und körperliche Ressourcen nachhaltig stärken.
Impulse für mehr Ausgeglichenheit im Alltag.

HERZLICH WILLKOMMEN!

Es ist mir eine Freude, Sie in Ihrem Vorhaben zu unterstützen, ausgeglichener zu sein und Ihren Alltag ressourcenorientierter zu gestalten. Mein Angebot fördert dabei Ihre Körper- und Selbstwahrnehmung, bietet einen Zugang zu schlummernden Potentialen und Energiereserven und stärkt Sie somit für die Anforderungen des Alltags.


Gleichermaßen Fokus als auch Merkmal meiner Arbeitsweise liegt in der einfachen, erlebbaren und alltagsnahen Vermittlung. Auf diese Weise hole ich nicht nur den Menschen dort ab, „wo er ist“, sondern vereinfache den Zugang und die „Nutzbarmachung“ zu so exotisch klingenden Methoden wie Qi Gong oder zu Themen wie Inkontinenz und Beckenbodentraining bei Männern.

Ihr Michael Effing

 
KOMMENDE VERANSTALTUNGEN
  • 10 Std. für Einsteiger u. Fortgeschr. | Von Krankenkassen gefördert.

     

  • 10 Std. für Einsteiger u. Fortgeschr. | Von Krankenkassen gefördert.

     

  • Impulse für einen ausgeglicheneren Alltag 25.-27. Juni 2021

     

 

INNEHALTEN UND

nachhaltig gestärkt in den Alltag
ZURÜCK KEHREN.

SEMINARTHEMEN

BURNOUT PRÄVENTION

Die Ursache einer psycho-physischen Überforderung liegt in einer Dysbalance zwischen den äußeren Einflüssen und Anforderungen und den eigenen innewohnenden Ressourcen.

Ich gebe Ihnen Impulse für eine nachhaltige gesundheitsorientierte Verhaltensänderung sowie Stärkung ihrer innewohnenden Energiereserven.

QI GONG

Fast jeder, der Qi Gong einmal praktiziert hat, weiß um seine wohltuende Wirkung. Bereits nach dem ersten Üben erwähnen die meisten Übenden eine wohltuende Begegnung mit dem eigenen Körper und eine entspannende Ruhe.

In diesem Zustand der Ruhe werden die energieverbrauchenden Prozesse umgewandelt in energiespeichernde und regenerierende Prozesse.

BECKENBODEN TRAINING FÜR MÄNNER

Probleme mit der Prostata oder Funktionsstörungen der Beckenboden-Muskulatur bringen oft tabuisierte Probleme mit sich.

 

Inkontinenz oder Erektionsstörungen sind unangenehme Folgeerscheinungen – gezieltes Training kann hier Linderung oder sogar Abhilfe schaffen.